Friedhelm Klauke hält der St. Laurentius Schützenbruderschaft Elpe 1883 seit 65 Jahren die Treue

Elpe feierte am letzten Wochenende bei herrlichem Wetter sein Schützenfest.
Am Sonntag bewunderten viele Bewohner und Gäste den großen wunderschönen Festzug der sich durch die Straßen des Ortes zog, die Schützen wurden wie jedes Jahr vom Musikzug Medebach, dem Tambourkorp Grafschaft, sowie der Stadtfeuerwehrkapelle Winterberg-Hildfeld begleitet, auch die St. Sebastian Schützenbruderschaft Bigge war der Einladung der Elper Schützen gefolgt, da ihre Königin aus Elpe stammt.
Am Abend folgten dann die Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft, nach einem kurzen geschichtlichen Abriss durch den 1. Brudermeister über die Dinge die im Eintrittsjahr im Ort geschahen.
Für 25 Jahre Mitgliedschaft: Gisbert Burmann, Jörg Klauke, Thomas Joch, Markus Völlmecke;
Für 40 Jahre Mitgliedschaft: Erhard Kretschmar;
Für 50 Jahre Mitgliedschaft: Werner Susewind;
Für 60 Jahre Mitgliedschaft: Josef Kleine, Friedhelm Schmidt;
Und Friedhelm Klauke hält der Bruderschaft bereits 65 Jahre die Treue.
Jene Mitglieder die die Ehrung nicht entgegen nehmen konnten, werden in der Rechnungslage nach geehrt.
Im Anschluss erfolgte die Ehrung des Jubelpaares Manfred und Marianne Hütte, welches die Bruderschaft vor 25 Jahren regierte.
Allen die am diesjährigen Schützenfest teilgenommen und die Bruderschaft unterstützt haben, dankt der Vorstand recht herzlich auf diesem Wege.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peter Bender