Um 10.25 Uhr holte in Elpe der Straßenbauer Nico Susewind (29)mit dem 46. Schuss den Vogel aus dem Kugelfang. Der neue König ist Angestellter bei der Firma Heckmann in Brilon, Königsoffizier der Bruderschaft und leidenschaftlicher Schäfer in seiner Freizeit. Ihm zur Seite steht seine Freundin Angelina Balkenhol (26), sie ist zahnmedizinische Fachangestellte. 
 
Vizekönig wurde mit dem 3. Schuss Björn Susewind. Er regiert mit seiner Frau Steffi.
 
Der Vater der Könige Wolfgang Susewind, welcher tatkräftig mit auf den Vogel schoss, erlangte die Königswürde vor genau 25 Jahren und kann so im nächsten Jahr sein Königsjubiläum feiern. 
 
Jungschützenkönig wurde Falk Wenzel, zu seiner Königin erkor er seine Freundin Laura Burmann.

 

Aktuelles

Neuer Eintrag MGV

Neuer Eintrag unter Pfarrnachrichten !!!!!!!

Neuer Eintrag Heimatverein Heinrichsdorf

Neuer Eintrag Politische Parteier über die SPD

Neuer Eintrag MGV unter was unseren Chor ausmacht

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peter Bender